+49 (0) 5439 / 9494-0 info@wurst-stahlbau.de

Change Management bei Wurst Stahlbau

01. September 2016
Mit über 220 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, einem Umsatz von 50 Millionen Euro p.a. und rund 15.000 Quadratmeter Produktionsfläche sind wir mit unseren individuellen Stahlbauten ganz schön groß geworden. So groß, dass es nun Zeit ist, die natürlich gewachsenen Strukturen zurechtzurücken. Deshalb strukturieren wir um. Dazu kommen alle Prozesse auf den Prüfstand - die internen Zielvorgaben, das Kundenmanagement und die Abläufe. Wir wollen von der Regionalliga in die zweite Bundesliga.
Der Aufwand für das Projekt in zwei Jahren: 7.900 Arbeitsstunden und Personalkosten in Höhe von 285.000 Euro. 100.000 Euro dieser Kosten werden im Rahmen der Niedrigschwelligen Innovationsförderung von der Niedersachsenbank (NBank) und dem Europäischen Fond für regionale Entwicklung (EFRE) jeweils zu 50% getragen.

Der entscheidende Hinweis zur Fördermöglichkeit der Umstrukturierung kam von der Handwerkskammer Osnabrück- Emsland-Grafschaft Bentheim.


Wir realisieren Ihr Projekt.

Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gern.